메뉴 건너뛰기

정보자료게시판

[독일어 듣기] 터키어 입문반, Türkisch Anfänger S01 F01

by 라키 posted Sep 14, 2017
Atachment
첨부 '1'
?

단축키

Prev이전 문서

Next다음 문서

크게 작게 위로 아래로 댓글로 가기 인쇄
?

단축키

Prev이전 문서

Next다음 문서

크게 작게 위로 아래로 댓글로 가기 인쇄

독일 드라마 듣기 자료 터키어 입문반 시즌 1, 1화

통역사, 번역가, 영상번역가부터 외국어에 관심이 많은 일반인들까지 많은 사람들이 드라마를 통한 외국어 공부로 효과를 보고 있다. 

사실 외국어 공부에 듣기가 가장 중요하기 때문이다. 독일어 공부에 좋은 길잡이가 될 수 있을 것으로 생각된다.

 

# 1 Die, in der ich meine Freiheit verliere 

 

Alte Wohnung - Wohnzimmer 

 

Hey Kati, well i call you Kati right now. Hey Süße, ich hoffe du bist gut in Amiland angekommen, denn... Ohh man ich vermiss dich jetzt schon total. 

 

Doris:  Hallo Kati, hier ist die Doris. 

Lena: Mama, wolltest du dich nicht mit deinem Typen daten? 

Doris: Das daten ist vorbei. 

Lena: Ja, ach komm sei nicht traurig, hat eh nicht zu dir gepasst. 

Doris zur Camera: Hast du deine Gastfamilie schon kennen gelernt? Ich hoffe es sind Demokraten. 

Lena: Oh Mama! 

Doris: Nils komm mal her, sag mal Hallo zu Kati. 

 

Bad 

 

Also pass auf , meine Mutter hat sich offensichtlich von diesem albanischen Terroristen getrennt. Und ist jetzt in ihrer: Wir verarbeiten die Trennung mit Guter-Laune Phase. Was solls? Hey, nochmal mein herzliches Beileid. Man Süße du wohnst in ner Großfamilie ??  Puuh gibts was schlimmeres? 

 

Doris: Gurke! Hast du dich endlich umgezogen? ( off) 

 

Du hörst es.  Bis später ciao. 

 

Doris: Wir wollen los jetzt. (off) 

 

Beim Chinesen 

 

Lena: Oh man Kati, das einzig gute an Mamas Beziehungen ist, das es nach jeder Trennung zum Chinesen geht. 

 

Doris: Schneider. Wir haben einen Tisch. Für sechs. 

 

Lena: eh ... eins , zwei, drei... kommt noch jemand? 

Doris: Mein Freund. 

Lena: Ich dachte ihr habt euch getrennt. 

Doris. Wie kommst du darauf das wir uns getrennt haben? 

Lena: Du hast gesagt, das daten ist vorbei. Es wird doch nichts ernstes , oder?? 

Doris zu Nils:  Du siehst wieder so spießig aus. 

Lena: Mama??? 

 

Metin: Doris. 

 

Lena: Der Albaner?? 

Doris: Lena, wir holen tief Luft und atmen alle unsere Agressionen aus. 

Doris zu Metin: Metin. 

Metin: Nils. 

Doris: Hallo Yagmur. Hallo Cem. Ehh.  Das ist Nils und das ist... 

Metin: Lena. Wir kennen uns ja schon. Fast. Du haust immer so schnell ab, wenn ich bei euch bin. 

Lena Ja  weißt du, ich versuch mich gar nicht erst an Mamas Liebhaber zu gewöhnen, dann wird der Abschied nicht so schwer. 

Doris: Sie ist aufgeregt, weil sie heut zum ersten mal raus darf. 

Lena: Ganz witzig Mama. 

Lena zu Yagmur: Hi ich bin Lena. 

Yagmur: Yagmur. Allah sei mit dir. 

Lena: Bitte wer ist mit mir?? 

Cem: Was geht?  Ich bin Cem ey, Man ich hasse Chinakneipen, ey. Die tun Hunde ins Essen. 

 

Lena: Ein Klischee und es lebt. 

 

Am Tisch 

 

Lena :So ich würd gern schnell essen. Mir is es hier ein bisschen zu harmonisch. 

Doris: Kinder, wir müssen euch was sagen ! 

Metin: ( Auf Türkisch) ( keine Ahnung wies geschrieben wird) 

Lena zu Nils: Ist das jetzt Albanisch ?? 

Cem: Ey willst du mich beleidigen? Das is Türkisch kapiert! Tzz 

Doris: Metin und ich... 

Metin: Doris und ich ... 

Doris: Wir kennen uns ja schon seit einem Jahr .. 

Metzin: Ja seit einem Jahr kennen wir uns jetzt schon.. 

Lena: Wow, ein Jahr. Ich bin wirklich gut im verdrängen. 

Metin und Doris: Wir .. 

Lena zur Bedienung: Eh hallo..ich hätte gern die 34 und eine Cola. Dankeschön. 

Doris: Wir wollen zusammen ziehen. 

Doris zu Lena: So, die 34 nimmst du ?!     So jetzt ist es raus. 

Cem: Baba?? 

 

Toilette Restaurant 

 

Nils: Und alles klar? 

Lena: Klar. Mama will mit einem Typen zusammen ziehen und ich wurde nicht gefragt. Was soll sein ?? Außer Krieg! 

Lena: Sie hat dir erzählt, das sie mit einer fremden Familie zusammen ziehen will und was hast du gesagt?

Nils: Ich hab ihr gesagt, wenn du ihn magst, dann find ich das.. 

Lena: Boah Nils, du lässt dich immer breit quatschen. Man du bist 13 Jahre du musst mal endlich sowas wie nen eignen Charakter entwickeln. 

Nils: Ja, ich arbeite daran. 

Lena: Wir sind perfekt so wie wir sind. Du , Mama und ich. Ich werd ihr den Abend sowas von vermiesen. Dieser Penner wird sich ganz schnell wieder verziehen. 

Nils: Mama wusste schon warum sie dr nichts sagt, weil du immer nur an dich denkst. 

Lena: Boh das stimmt ja wohl überhaupt nicht. 

Nils: Wenn du ihr das jetzt versaust, dann bist du dran schuld wenn sie mit 60 immer noch Single ist und ne Therapie braucht. 

Lena: Sie ist Therapeutin sie braucht sowieso ne Therapie. 

Nils: Wenn du Mama magst, dann... 

Lena: Du weißt ganz genau wie gern ich sie mag. Warum auch immer. 

Nils: Und warum zeigst dús ihr nicht mal zur Awechslung? 

Lena: Wieso muss ich immer nachgeben? Ich geb immer nach. Ich bin die Couch in dieser Familie.

Nils: Ich hab dich lieb. 

Lena: Es wird sowieso schief gehen und ich habs vorher gewusst. 

 

Restaurant 

 

Doris: Egal was sie sagt, sie meint es nicht so. 

Lena: Mama, “Vater”, Geschwister auf uns . Auf die Schneider-..und die... 

Metin: Ötztürk, Metin 

Lena: Auf die Schneider und die Ötzemöx! Prost! 

Doris: Danke. 

Lena. Da nicht für. 

Metin: Chelefe! 

 

Lena: 3 Wochen und dann seit ihr sowieso wieder auseinander.

 

Yagmur zur Bedienung: Wurde auf diesem Teller schon mal Schweinefleisch serviert? Ich denke ja, da sie in ihrer Karte Schweinefleisch gerichte anbieten. Ich hätte gern einen frisch verpackten Teller. Ich bin Moslem. Das ist eine Religion. 

Metin: Jaah.. 

 

Lena: 2 Wochen. 

 

Alte Wohnung - Wohnzimmer 

 

Meine Hoffnung war vergebens, 2 Wochen sind um Kati, zwei Wochen, meine Mutter hat keinen neuen gefunden, also der albanische Terrorist der sich eigentlich als türkischer Kommissar herausgestellt hat, ist noch nicht erschossen wurde. Tja wir ziehen echt mit den Türken zusammen. Wauhh! 

 

Doris: Ok Leute, Zeit für unser Ritual. 

Lena: Ahh Mama bitte, nicht der Kreis. 

Doris: Wir sind alle auf einer Ebene und reden über unsre Ängste. Wir lassen unsre Ängste hier in dieser Wohnung. 

Lena: Ich habe Angst, das sich alles verändert was mir wichtig ist. 

Doris: Wir lieben dich und sorgen dafür das sich nichts verändert was dir wichtig ist. 

Doris: Ich habe Angst, dass ich Metin nicht glücklich machen kann. Auch sexuell .. 

Nils und Lena: Ahhh Mama ! 

Lena: Das ist echt eklig. 

Doris: Diese Übung funktioniert einfach nicht mit Teenagern. 

 

 

Vorm Haus 

 

Doris: Ist das schön. 

Lena: Ja. Schön. Schön asozial. 

Doris: Is ja ein Traum das Haus. 

Lena zu Nils: Diese Frau kann nicht mein genetischer Ursprung sein....Da kommt der Bulle. Willkommen im Polizeistaat. 

Nils: Er ist Spurensucher. Er hat erzählt das er nur ein Schamhaar oder sowas braucht und schon findet er den Täter. 

Lena: Dann würde man dich ja nie finden. Hä? 

 

Metin: Cem gefällts dir? 

 

Lena zu Nils: Meinst du er hat Haare auf dem Rücken??    .. Hey alle Türken ham Haare auf dem Rücken. Glaubst du Mama rasiert ihm die? 

Nils: Mensch denk an den Plan Phase 1: Wir freunden uns mir unsern neuen Geschwistern und Metin an. 

Lena: Ich sag aber nicht Papa zu ihm. 

Nils: Warum denn nicht? Ich würde so gern Mal Papa sagen.  Papa ! Ah wie geil klingt denn das, so richtig wie im Fernsehen. Weißte? 

Lena: Nils du bist nicht nur bescheuert du versuchst es noch nich mal zu verheimlichen. 

Nils: Und dann kommt Phase 2 : Wir werden eine Familie. 

 

 

Küche 

 

Doris: Oh Gott, wir sind zusammen gezogen. Ich liebe dich. 

Metin: Sag mal deine Tochter hat was militantes. 

Doris: Ja? Nein, das ist ihr freundliches Gesicht. 

 

Im Hof 

 

Lena zu Nils: Ey guck dir mal diese Klamotten an. So ne scheiß Schnellfickerhose. 

Cem: Ey, guck mal Yagmur, ey voll die No-Name collection. Is voll peinlich so öko, ey. 

Lena zu Cem: Hey coole Hose. 

Cem: Ja, du auch. Hast voll Geschmack. 

 

Küche 

 

Metin: So Doris, nein Doris , Doris nein, Hör auf , Nein. 

Doris: Doch.. Na den müssen wir mal wieder rasieren .. mmh 

Metin: Ökosystem Familie? 

Doris: Ach das hab ich von ner Kollegin. Hab ich geschenkt gekriegt. Hab noch gar nicht reingeguckt. 

Metin: aha.. Moment. Aha 

Doris: Hasi es ist meine erste richtige Familie und ich will, ich möchte vorbereitet sein.  Ein sechsköpfiges sozialen Gefünge, da herrschen Gesetze... 

Metin. Das einzige Gesetz, was hier herrscht, heißt Ich liebe dich. 

Doris: Na du bist so kitschig.. 

Metin:Ja, deswegen hab ich dich ja auch rum gekriegt. 

Lena: Du hast sie nur rum gekriegt, weil sie grad in ihrer Midlife- Crises steckt. Nimms mir nicht übel Metin, aber für meine Mutter ein Mann, der ist doch nur ein Porsche. 

Doris: Habt ihr euch schon Zimmer ausgesucht, Kinder? 

Lena: Nein, aber das machen wir jetzt gleich. Mami! 

 

Oben Flur 

 

Lena: Aah man! 

Yagmur: Das geht nach Osten. Das nehm ich. 

Lena: Oh man schläft mit Osten. 

 

Lena: So , jetzt nicht aufregen. Da drin hast du deine Ruhe. Das wird dein Zimmer. 

 

Lenas & Yagmurs Zimmer 

 

Lena: Maaammmaa!!! 

Yagmur: Baaabbaaa!! 

Metin: Ja da müssen wir wohl noch ne Wand ziehen. 

Lena: Dann zieh eine. 

Doris: Machen wir, machen wir. Bald. Und so lernt man sich ja auch erstmal ganz toll kennen. Hmm Gürkchen?! 

Yagmur: Wann ist bald?? 

Lena: Nie. 

 

Lena: Mein Intimsphäre ist im Arsch Kati, das wäre der ideale Grund für den ersten Mord. Aber Phase 1 ist ja schließlich eine Friedensmission. 

 

Lena: Ja ist doch ganz lustig. So wie im Ferienlager. 

Yagmur: Jugendliche fahren nur ins Ferienlager um Sex zu haben und Drogen zu nehmen. 

 

Yagmurs & Lenas Zimmer 

 

Lena: Ahh!  Oh nein,Yagmur.. Yagmur. Mmh 

Metin (kommt rein): Gün Ayden. Ach Yagmur, biste wieder auf dem Teppich eingepennt?? 

Yagmur: hhi 

 

Lena: Er kitzelt sie wach?? Hilfe! Die türkischen Waltons. 

 

Lena: Wag es nicht, mich zu berührn! 

Metin: Tut mir leid! Ich wollt nur witzig sein. 

 

Flur oben 

 

Lena: Morgen 

Nils: Und Phase eins läuft gut oder? 

Lena: Hey in meine Zimmer wohnt Allah und Metin wollte mich wach kitzeln. 

Nils: Mich auch und es war so witzig. 

Lena : Eines Tages wird deine Krankheit heilbar sein. 

Cem: Na ihr Kartoffeln

Doris: Morgen, ihr Süßen! 

Lena: Morgen Mama! 

Doris: Morgen Cem! 

Cem: Ey wollt ihr mich verarschen?? Sind wir an der Ostsee oder warum hat die nichts an?? 

Nils: Ich hasse es, wenn sie so aufgeklärt tut! 

 

Yagmurs & Lenas Zimmer 

 

Cem: Es gibt da ein paar Rules und die solltest du kennen, weißt du . Das is so mein Ort, meine Area, meine Straße ?? 

Lena: Willst du mir ein Grundstück verkaufen?? 

Cem: Türkisch für Anfänger Lektion 1: Cem ist jetzt dein Bruder. Isch hab Verantwortung. 

Lena: Ey und Cem hat vor allem so nischt dich Sprache mit der man mit Lena spricht ey! 

Cem: Dann sag ich́s dir auf Hochdeutsch: Ziehen sie sich anständig an Fräulein Schneider, sonst wird Onkel Ötztürk sauer. Schönen Tag noch. 

Lena: tz   Arschloch!! Rmm 

 

Wohnzimmer: 

Metin: Nile Tee. 

Doris: So ich muss los. In die Praxis. Tschüß! Macht euch nen schönen Ferientag. 

Cem: Ähmm Frühstück?? 

Doris: Küche liegt 2 Grad Süd-Südwest hinter dir! Kühlschrank ist recht bedienungsfreundlich. Tschüß Hasi 1. 

Metin: Tschüß Hasi 2. 

Cem: 

Metin: Ja Cem, du hast recht. Doris sieht heute wunderbar aus. 

Doris: Ohh Cem, das is ja süß von dir! 

Cem: Wo bin ich hier? 

Metin: In Deutschland, d`Állemagna! Jetzt komm in die Küche und hilf mir! Ich muss zur Arbeit. 

Cem: Du machst es dir nicht einfach? So Karriere statt Haushalt und so? 

Metin aus Küche: ahhh Kacke verdammt, jetzt hab ich mich verbrannt. Sag mal, wieso muss ich das eigentlich alleine machen?? 

Cem: Oh Oh ! Da setzt aber gerade jemand sein Beziehung auf Spiel. 

 

Hof 

 

Cem: Wie läufst du rum ?? Hä? 

Lena: Deutsch für Anfänger Lektion 1: Fräulein Schneider macht, was sie will! 

Cem: Ey willst du mich provozieren?? Ey wenn dich so die Nachbarn sehen?! Du kriegst die Probleme nich ich! 

Lena: Ja sicher Erkan. Jetzt erzähl mir noch, wenn man vergewaltigt wird ist es die eigene Schuld. Die Keuschheitsnummer ist nur ein scheiß Trick von irgendwelchen Reaktionären Türken die ihre Frauen von der Emanzipation abhalten wollen. 

Cem: Ey laberst du immer so viel? 

Lena: Sorry, ist der Nebeneffekt, wenn man intelligent ist. 

 

Lena: Alice Schwarzer wäre stolz auf mich. 

 

Küche 

 

Doris: Ich hab doch heut Morgen erst aufgeräumt. 

Lena: Da liegt ein totes Tier. 

Nils: Mama kocht heute. 

Lena: Mama, tu uns das nicht an. Bitte, das darfst du nicht. 

Metin: Was darfst du nicht? 

Doris: Den Truthahn mit Rotkohl stopfen. Das darf man nicht. 

Metin:Doris  Wow! Und was tut man in so einen Truthahn rein? 

Lena: Ja du, was tut man da so rein, Mama? 

Doris: Apfel, Äpfel, man nimmt Äpfel, rote Äpfel. 

Metin: Äpfel. 

 

Wohnzimmer 

 

Nils: Ah Mama das schmeckt totaal lecker. 

Doris: Schmeckt es das nicht immer. 

Metin: Ich dachte du kannst nicht kochen. 

Lena: Kann sie auch nicht. 

Doris: Du kennst mich gar nicht, Gürkchen. 

Lena: Ach, dann hab ich mir die 16 Jahre Fastfood wohl nur eingebildet? Entschuldige, bitte! 

Metin: Und was habt ihr so den ganzen Tag gemacht?? Habt ihr euch einen Ferienpass besorgt? 

Doris: Kaffee, Tee, Kakao?? Ich hab auch Kekse! 

Cem: booh Kuchen wär voll geil! 

Metin: Cem! 

Lena: Ja echt mal. Hör mal auf meine Mutter hier so herum zu kommandieren. 

Doris: Wieso der Junge will Kuchen, ist doch ganz natürlich. 

 

Yagmurs & Lenas Zimmer 

 

Lena: Du, Yagmur wofür betest du den eigentlich? 

Yagmur: Das alles so wird wie früher und das ihr auszieht. 

Lena: Schick nen Gruß mit rauf. Ich nehm das gleiche. 

Yagmur: Sag mal findest du mich auch so scheiße wie ich dich? 

Lena: Denk schon. Ich find das auch eigentlich total krank was du da machst, naja nach Mekka und so! 

Yagmur: hähähä- 

Nazi! 

 

 

 

 

Wohnzinmer: 

 

Lena: Mama kann losgehen. Ähm, es ist Mittwoch wir gehen nen Kaffee trinken und dann gehst du in die Praxis. 

Doris: Du ich geh nur noch nachmittags arbeiten damit ich den Haushalt schaffe. Guck mal ich werd besser. Kuchenevolution. 

Lena: Hauhalt schaffen wow! Klingt nach Selbstverwirklichung. 

Metin: Guten Morgen Deutschland! 

Lena: Hey, was hast du mit meiner Mutter gemacht? 

Metin. Toll! 

Doris: So! Wer will was vom Supermarkt? 

 

Lena: Ich! Mein altes Leben zurück, bitte. 

 

Spieler 

 

Lena: Super Ferien! Tja wo hat man Italien, Türkei und Griechenland in einem? Nur in Deutschland. 

 

Kleines Kind: Ich will auch mal Schaukeln! 

Cem: Buuh! 

Lena: Cem, du bist so cool! 

Cem: Und du bist so emanzipiert! Wirst schon sehen was de davon hast. 

Cem: Deutsche! Ey Los jetzt mach. 

Costa: O-okay! 

Cem: Und versuch mal nicht zu stottern. 

 

Dönerstand 

 

Lena: Hallo. Ich hätte gern einen vegetarischen Döner ohne Zwiebeln und mit der nicht ganz so scharfen Soße ohne Knoblauch. 

Costa: Hey Baby, neu in der City? 

Costa: Ey, das is mein Revier! Ich will alle Mädchen kennen, die für mich laufen.

Lena: Ja, sicher. 

Costa: Was ist den los? Warum? Was? 

Verkäufer: So bitte. 

Lena: Dankeschön. 

Costa: Man jetzt... 

Lena: Man  gehts noch... 

Cem: Ich geh dann mal, ja? 

Lena: Cem! 

Cem: Hast du gerad nach deinem Bruder gerufen? 

Lena: Ja, hab ich! 

Costa: Bist du mir der Schlampe verwandt, oder was man ? 

Cem: Hey, hast du was gegen meine Schwester gesagt? Was guckst du so? Problem he? 

Costa; Hey du! Nicht ins Gesicht ham wir gesagt. 

Cem: Sorry, soll realistisch aussehen. Ja genau, lass dich hier nicht mehr blicken, du Embryofresse. 

Cem: Hey Lena. 

Lena: Man der hätte sonst was mit mir gemacht, ja! 

Cem: Oh Shit! 

Lena: Ohne dich.. Danke! 

Cem: War doch selbstverständlich. 

 

Wohnzimmer 

 

Doris: Curry mit Lamm. Du meckerst gar nicht bist du krank? (zu Lena) 

Yagmur: Sieht aber nicht aus wie Lamm! 

Doris: Doch.. Ich hab lamm gekocht! 

Yagmur: Lamm ist nussiger. Ist es Huhn? 

Doris: Ich mach nochmal schnell ne frische Limonade. 

Yagmur: Ne Hühnchen schmecht auch anders. 

Metin: Das lag bei dir in der Umzugskiste.. Deine Klassenfahrtfotos mit Costa. 

Lena: Das ist doch der Typ von..Du kennst den? Du bist so ein Arschloch Cem! So abartig mies. Ich hab keinen Bock mehr hier auf den Scheiß! 

 

Küche 

 

Lena: Mama? Phase zwei definitiv abgebrochen wir werden nie ein Familie klar! 

Doris. Scheiße das war Schwein. Die haben Schwein geliefert. 

Lena: Du weißt wie lieb ich dich hab und genau deswegen muss ich das jetzt tun. 

 

Wohnzimmer 

 

Yagmur: Ist es vielleicht Rind? 

Lena: Mein Gott Yagmur, vielleicht ist es auch grgr! Sie hat es beim Bringdienst bestellt wie immer! Sie kann nicht kochen, sie hasst kochen. Und sie hat auch immer ganztags gearbeitet, weils ihr Spaß gemacht hat. Sie ist frei. Versteht ihr das nicht? Sie ist ein freier Mensch und du zwingst sie Dinge zu tun die sie überhaupt nicht mag. 

Man ich will wieder zurück nach Hause. 

Yagmur: Baba sie hat... 

Metin: Yagmur! Wisch das weg! 

Nils: Wasn hier los? 

 

Alte Wohnung 

 

Doris: Liebes, die Wohnung ist verkauft. 

Lena: Du hast gesagt nichts verändert sich. Und du hast gelogen. Alles verändert sich. Alles. Sogar du! 

Lena: Du gibst mir recht. 

Doris: Manchmal verbiegt man sich, weil man alles richtig machen will. 

Lena: Früher hast du nie alles richtig gemacht. 

Doris: Weil ich wusste das, ich wusste das Nils und du .. Das ihr mich immer lieben werdet auch wenn es kein Essen gibt ,auch wenn ich keine Zeit hab... 

Lena: Ja, schon klar du hast es für ihn getan. 

Doris: Vielleicht. 

Lena: Ich will das wir sofort damit aufhörn, ja? Man ich will wieder so  leben wie früher. 

Doris: Schatz wir ham vielleicht eine Umweg gemacht, aber ich denke das wir in Zukunft einfach versuchen werden .. wir selbst zu sein. 

Lena: Wir passen überhaupt nicht zu denen. Die sind wie.. Wie ein Rudel Tiere. Sie essen zusammen, sie gehen zusammen ins Bett. 

Doris: Wenn es kalt ist und man einsam ist dann machen viele Tiere auch glücklich. Weil sie sich wärmen und füreinander da sind.... 

Lena: Hallo?? Es gibt Heizungen und Fernseher. 

Doris: Gut, wenn du unbedingt willst dann ziehen wir wieder aus. Obwohl ich Metin liebe. Willst du das? Willst du das wirklich? 

Lena: Kannst aufhörn mit der Show. Ich hasse es, wenn du das tust. 

Doris: Aber es funktioniert. 

 

Wohnzimmer 

 

Metin: So ihr Lieben, in Zukunft werden wir alle darauf Rücksicht nehmen, das wir alle verschieden sind. Doris wird weiterhin die schrecklichste Hausfrau der Welt sein, denn in die hab ich mich ja verliebt. Und sie wird wieder ganztags arbeiten gehen und jeder von uns wird im Haushalt helfen. Du am meisten (Cem). 

Lena du brauchst keinen Vater. Hab ich verstanden. Aber es wäre nett, wenn du mich nicht wie einen Verbrecher behandelst. Ich bin Polizist, einer von den Guten. 

 

Lena: Da haben wirs, ich fühle nichts. Nichts außer Geborgenheit. Geborgenheit??? Shit, hat das jemand gesehen? 

 

Doris: So wir fangen nochmal ganz neu an. 

Nils: Definitiv Phase zwei. 

Metin: So, und jetzt machen wir unser erstes Familienfoto. 

Lena: Ihr wollt den Horror doch nicht noch dokumentieren? 

Cem: Obwohl entschuldigen echt was für Mädchen ist ... ja aber Es tut mir leid. 

 

Lena: Entschuldigung abgelehnt. 

# 1 The one in which I lose my freedom

 

Old apartment - living room

 

Hey Kati, well i call you Kati right now. Hey sweetie, I hope you've arrived well in Amiland, because ... Oh, I miss you now totally.

 

Doris: Hello Kati, here is the Doris.

Lena: Mom, did not you want to be with your guy?

Doris: The data is over.

Lena: Yes, oh come be not sad, did not fit to you anyway.

Doris to the Camera: Have you already met your host family? I hope it is Democrats.

Lena: Oh mama!

Doris: Nils come here, say hello to Kati.

 

bath

 

So watch out, my mother has obviously separated from this Albanian terrorist. And is now in their: We process the separation with good-mood phase. What the hell? Hey, my heartfelt condolences. Man Sweet you live in a big family ?? Pooh what's worse?

 

Doris: Cucumber! Have you finally moved? (off)

 

You hear it. See you later ciao.

 

Doris: Let's go now. (Off)

 

In the Chinese

 

Lena: Oh, Kati, the only good thing about Mama's relationship is that she's going to the Chinese after every break.

 

Doris: Schneider. We have a table. For six.

 

Lena: eh ... one, two, three ... someone else?

Doris: My friend.

Lena: I thought you separated.

Doris. How do you know that we are separated?

Lena: You said the data is over. It's nothing serious, is it?

Doris zu Nils: You look so pissy again.

Lena: Mama?

 

Metin: Doris.

 

Lena: The Albanian?

Doris: Lena, we take a deep breath and breathe out all our aggression.

Doris to Metin: Metin.

Metin: Nils.

Doris: Hello Yagmur. Hello Cem. Ehh. This is Nils and that is ...

Metin: Lena. We already know each other. Nearly. You always go off so fast when I'm with you.

Lena: Yes, you know, I'm not even trying to get used to Mom's lover, then the farewell is not so difficult.

Doris: She is excited because she is allowed to leave for the first time.

Lena: Very funny mom.

Lena to Yagmur: Hi, I'm Lena.

Yagmur: Yagmur. May Allah be with you.

Lena: Please who is with me?

Cem: What's going on? I'm Cem ey, I hate Chinakneipen, ey. They do the dogs.

 

Lena: A cliche and it lives.

 

At the table

 

Lena: So I'd like to eat fast. It is a bit too harmonious for me.

Doris: Children, we have to tell you something!

Metin: (In Turkish) (no clue was written)

Lena to Nils: Is that Albanian?

Cem: Ey you want to insult me? This is Turkish! tzz

Doris: Metin and I ...

Metin: Doris and I ...

Doris: We've known each other for a year.

Metzin: Yes for a year now we already know ..

Lena: Wow, a year. I'm really good at pushing out.

Metin and Doris: We ..

Lena to the service: Eh hello .. I would like the 34 and a Cola. Thank you very much.

Doris: We want to contract.

Doris to Lena: So, the 34 you take? So, now it's out.

Cem: Baba ??

 

 

Toilet Restaurant

 

Nils: And all right?

Lena: Sure. Mom wants to go with a guy and I was not asked. What should be ?? Except for war!

Lena: She told you that she wants to get together with a strange family and what did you say?

Nils: I told her, if you like him, then I find that ..

Lena: Boah Nils, you always let yourself be chattered. You are 13 years you have to finally develop something like NEN character.

Nils: Yes, I'm working on it.

Lena: We are perfect as we are. You, Mom and I. I'll be the evening of something like this. This bum will quickly forgive itself.

Nils: Mama already knew why she says nothing because you're only thinking about you.

Lena: Boh this is probably not at all.

Nils: If you miss her now, then you're to blame if she is still 60 with 60 and ne therapy needs.

Lena: She's a therapist she needs ne therapy anyway.

Nils: If you like Mama, then ...

Lena: You know exactly how much I like her. For whatever reason.

Nils: And why do not you even show her the change?

Lena: Why do I always have to give in? I always give up. I am the couch in this family.

Nils: I love you.

Lena: It's going to go wrong anyway and I've known it before."

"restaurant

 

Doris: No matter what she says, she does not mean it.

Lena: Mom, "father", siblings on us. On the tailors - .. and the ...

Metin: Ötztürk, Metin

Lena: On the tailors and the Ötzemöx! Bottom up!

Doris: Thank you.

Lena. Not for that.

Metin: Chelefe!

 

Lena: 3 weeks and then since her anyway again apart.

 

Yagmur for service: Was on this plate ever pork served? I think yes, since they offer pork dishes in their card. I would like a freshly packed plate. I am Muslim. This is a religion.

Metin: Yes ..

 

Lena: 2 weeks."

"Old apartment - living room

 

My hope was in vain, 2 weeks are around Kati, two weeks, my mother has not found a new one, so the Albanian terrorist who has actually turned out to be a Turkish commissioner has not yet been shot. Well, we really get together with the Turks. Wow!

 

Doris: Ok people, time for our ritual.

Lena: Ahh mama please, not the circle.

Doris: We're all on one level and talking about our fears. We leave our fears here in this apartment.

Lena: I'm afraid everything will change.

Doris: We love you and do not make any difference to what is important to you.

Doris: I'm afraid I can not make Metin happy. Also sexually ..

Nils and Lena: Ahhh mama!

Lena: That's really disgusting.

Doris: This exercise just does not work with teenagers."

"Front of house

 

Doris: Is that nice.

Lena: Yes. Nice. Beautiful asocial.

Doris: Is a dream the house.

Lena to Nils: This woman can not be my genetic origin .... There comes the bull. Welcome to the police.

Nils: He's a garbage collector. He has told that he only needs a pubic hair or something and already he finds the offender.

Lena: Then you would never find you. Hh

 

Metin: Cem you like?

 

Lena to Nils: Do you think he has hair on his back? .. Hey all Turks ham hair on the back. Do you think Mama shaved him?

Nils: People think of the plan Phase 1: We join our new siblings and Metin.

Lena: But I do not say Daddy to him.

Nils: Why not? I'd like to say Malad. Father ! Ah how cool sounds like that, just like on TV. Did you know?

Lena: Nils, you're not just stupid, you're trying to hide it.

Nils: And then comes Stage 2: We'll be a family."

"In the yard

 

Lena to Nils: Ey look at these clothes. So ne shit fastfickerhose.

Cem: Ey, guck mal Yagmur, ey full the no-name collection. Is full embarrassed so eco, ey.

Lena to Cem: Hey cool pants.

Cem: Yeah, you too. Have full taste.

 

kitchen

 

Metin: So Doris, no Doris, Doris no, stop, no.

Doris: Well .. Well, we have to shave again .. mmh

Metin: ecosystem family?

Doris: Oh, I got that from my colleague. I have been given a gift. Have not even reingeguckt.

Metin: aha .. Moment. Aha

Doris: Hasi it's my first real family and I want to be prepared. A six-headed social structure, since laws ...

Metin. The only law that rules here is I love you.

Doris: You're so kitschy ..

Metin: Yeah, that's why I got you around.

Lena: You just got her around because she's in her midlife crises. Do not take me ill Metin, but for my mother a man who is only a Porsche.

Doris: Did you choose rooms, children?

Lena: No, but we'll be right now. Mommy"

"Upstairs hallway

 

Lena: Aah man!

Yagmur: That goes east. I'll take it.

Lena: Oh, you're sleeping east.

 

Lena: So, do not get upset now. There you have your peace. This will be your room.

 

Lenas & Yagmurs rooms

 

Lena: Maaammmaa !!!

Yagmur: Baaabbaaa !!

Metin: Yes, we must probably still ne wall pull.

Lena: Then pull one.

Doris: Let's do it. Soon. And so you get to know each other very well. Hmm Gurkchen ?!

Yagmur: When is soon?

Lena: Never.

 

Lena: My intimate sphere is in the ass Kati, that would be the ideal reason for the first murder. But Phase 1 is, after all, a peace mission.

 

Lena: Yes, it's quite funny. Just like in the holiday camp.

Yagmur: Young people go to the camp to have sex and to take drugs."

"Yagmurs & Lena's room

 

Lena: Ahh! Oh no, Yagmur .. Yagmur. Mmh

Metin (coming in): Gün Ayden. Oh Yagmur, bothered again on the carpet ??

Yagmur: hhi

 

Lena: Does he tickle her? Help! The Turkish Waltons.

 

Lena: Do not dare touch me!

Metin: Sorry! I just want to be funny.

 

Hallway upstairs

 

Lena: Morning

Nils: And phase one is going well?

Lena: Hey in my rooms, Allah and Metin wanted to tickle me.

Nils: Me too, and it was so funny.

Lena: One day your illness will be curable.

Cem: Well you potatoes.

Doris: Morning, sweetie!

Lena: Morning mom!

Doris: Morning Cem!

Cem: Ey you wanna fuck me? Are we at the Baltic Sea or why has it nothing?

Nils: I hate it when she is so enlightened!"

"Yagmurs & Lena's room

 

Cem: There are a few rules and you should know that, you know. This is my place, my area, my street?

Lena: Do you want to sell me a plot?

Cem: Turkish for Beginners Lesson 1: Cem is now your brother. I have responsibility.

Lena: Ey and Cem has especially so nish you language with which one is talking to Lena ey!

Cem: Then I'll tell you in Hochdeutsch: Pull yourself decently to Fraulein Schneider, otherwise Uncle Ötztürk gets angry. Have a good time.

Lena: tz asshole !! Rmm

 

Living room:

Metin: Nile tea.

Doris: So I have to go. In practice. Bye! Makes you nen nice holiday day.

Cem: Umm breakfast?

Doris: Kitchen is 2 degrees south-southwest behind you! Fridge is quite easy to use. Bye Hasi 1.

Metin: bye Hasi 2.

Cem:

Metin: Yeah, Cem, you're right. Doris looks wonderful today.

Doris: Ohh Cem, that's so sweet of you!

Cem: Where am I here?

Metin: In Germany, d`Állemagna! Now come into the kitchen and help me! I have to go to work.

Cem: You do not make it easy for you? So career instead of household and so?

Metin from kitchen: ahhh fucking damn, now I've burned myself. Tell me, why do I have to do this alone?

Cem: Oh Oh! However, there is just somebody's relationship on game."

"court

 

Cem: How do you run around? Hh

Lena: German for Beginners Lesson 1: Miss Schneider does what she wants!

Cem: Ey you want to provoke me? If you see the neighbors? You get the problems I do not!

Lena: Yes, certainly Erkan. Now tell me, if you are raped, it is your own fault. The chastity number is only a shitty trick of some reactionary Turks who want to keep their women from emancipation.

Cem: Are you always doing so much?

Lena: Sorry, is the side effect, if one is intelligent.

 

Lena: Alice Schwarzer would be proud of me.

 

kitchen

 

Doris: I did not clean up this morning.

Lena: There's a dead animal.

Nils: Mama's cooking today.

Lena: Mom, do not do this to us. Please, you must not.

Metin: What can not you do?

Doris: Stuff the turkey with red cabbage. That is not allowed.

Metin: Doris Wow! And what do you do in such a turkey?

Lena: Yeah, what do you do, mom?

Doris: Apple, apples, you take apples, red apples.

Metin: apples."

"living room

 

Nils: Ah mama the taste is absolutely delicious.

Doris: It does not always taste that way.

Metin: I thought you could not cook.

Lena: Can not do it either.

Doris: You do not know me, Guinea.

Lena: Oh, then I have the 16 years of fast food probably only imagined? I'm sorry about it!

Metin: And what did you do all day? Did you get a passport?

Doris: Coffee, tea, cocoa ?? I also have biscuits!

Cem: booh cake was vollgeil!

Metin: Cem!

Lena: Yes, really. Listen to my mother here around so to command.

Doris: Why the boy wants cake, is quite natural.

 

Yagmurs & Lena's room

 

Lena: Yagmur, what are you praying for?

Yagmur: Everything will be the same as before and you will undress.

Lena: Nice greeting with up. I'll take the same.

Yagmur: Say you find me shit as I do you?

Lena: I think so. I find that actually actually totally ill what you're doing, well to Mecca and so!

Yagmur: huhähä-

Nazi!"

"Residential area:

 

Lena: Mom can go. Um, it's Wednesday we go to drink NEN coffee and then you go to practice.

Doris: I'm just going to work in the afternoon to get the budget. Guck times I'll be better. Cake Revolution.

Lena: Make house wow! Sounds like self-realization.

Metin: Good morning Germany!

Lena: Hey, what did you do with my mother?

Metin. Great!

Doris: So! Who wants what from the supermarket?

 

Lena: I do! My old life back, please.

 

player

 

Lena: Great holidays! Well, where do you have Italy, Turkey and Greece in one? Only in Germany.

 

Little child: I also want to swing!

Cem: Buuh!

Lena: Cem, you're so cool!

Cem: And you're so emancipated! You'll see what's going on.

Cem: German! Make ey lot now.

Costa: O-okay!

Cem: And do not try to stutter."

"Doner stand

 

Lena: Hello. I would have liked a vegetarian kebab without onions and with the not so sharp sauce without garlic.

Costa: Hey baby, new in the city?

Costa: Ey, this is my area! I want to know all the girls who run for me.

Lena: Yes, sure.

Costa: What's going on? Why? What?

Seller: So please.

Lena: Thank you.

Costa: Man now ...

Lena: You can go ...

Cem: I'll go, then?

Lena: Cem!

Cem: Did you just call for your brother?

Lena: Yes, I have!

Costa: Are you related to the bitch, or what?

Cem: Hey, did you say something to my sister? What are you looking at? Problem he?

Costa; Hey you! Not in the face we said.

Cem: Sorry, should look realistic. Yeah, well, do not let yourself be seen here, you embryo press.

Cem: Hey Lena.

Lena: Man would have done something else with me, yes!

Cem: Oh Shit!

Lena: Without you .. Thanks!

Cem: It was self-evident.

 

living room

 

Doris: Curry with lamb. Do not you think you're sick? (To Lena)

Yagmur: Does not look like lamb!

Doris: Yes .. I have lamb cooked!

Yagmur: Lamb is more nutty. Is it chicken?

Doris: I make another fast fresh lemonade.

Yagmur: Ne chicken is also different.

Metin: That was with you in the moving box .. Your class driving photos with Costa.

Lena: That's the type of .. You know that? You're such an asshole Cem! So decent mies. I have no more shit here on shit!"

"kitchen

 

Lena: Mom? Phase two definitely aborted we will never clear a family!

Doris. Shit that was pig. They've delivered pigs.

Lena: You know how much I love you and that's why I have to do that now.

 

living room

 

Yagmur: Is it perhaps cattle?

Lena: My God Yagmur, maybe it is also grgr! She ordered it at the delivery service as always! She can not cook, she hates cooking. And she has always worked full-time, because she enjoyed it. It is free. Do not you understand? She is a free person and you force her to do things she does not like at all.

I want to go back home.

Yagmur: Baba she has ...

Metin: Yagmur! Wipe it away!

Nils: What's going on?

 

Old flat

 

Doris: Dear, the apartment is sold.

Lena: You said nothing changed. And you lied. Everything changes. Everything. Even you!

Lena: You're right.

Doris: Sometimes you bend, because you want to do everything right.

Lena: Before, you never did everything right.

Doris: Because I knew that, I knew the Nils and you .. You will always love me even if there is no food, even if I do not have time ...

Lena: Yes, you've already done it for him.

Doris: Maybe.

Lena: I want to stop it, right? I want to live the same way as before.

Doris: Treasure we ham maybe made a detour, but I think that in the future we will simply try to be ourselves.

Lena: We do not fit at all. They are like .. Like a pack of animals. They eat together, they go to bed together.

Doris: When it's cold and lonely, many animals are happy. Because they are warm and there for each other ....

Lena: Hello? There are heaters and TVs.

Doris: Well, if you want, then we pull out again. Although I love Metin. Do you want it? Do you really want that?

Lena: You can stop with the show. I hate it when you do.

Doris: But it works."

"living room

 

Metin: So dear ones, in the future we will all take care that we are all different. Doris will continue to be the most terrible housewife in the world, because I've fallen in love with her. And she will go back to work all day and each of us will help in the household. You most (Cem).

Lena, you do not need a father. I understand. But it would be nice if you did not treat me as a criminal. I'm a cop, one of the good guys.

 

Lena: There we are, I do not feel anything. Nothing but security. Security??? Shit, has anyone seen this?

 

Doris: So let's start afresh.

Nils: Definitely, phase two.

Metin: So, and now we're making our first family photo.

Lena: You do not want to document the horror yet?

Cem: Although apologize really what girl is ... yes but I'm sorry.

 

Lena: Sorry for refusing."

 

 

 

 

 

 


  1. No Image

    [독일어 듣기] 터키어 입문반, Türkisch Anfänger S01 F01

    Date2017.09.14 By라키
    Read More
  2. No Image

    [독일어 독어 기초정리] B1.2 brauchen 동사, zu 부정사 용법

    Date2017.08.29 By라키
    Read More
  3. No Image

    [독일어 독어 기초정리] B1.2 가정법 과거, 독일 방언

    Date2017.08.22 By라키
    Read More
  4. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] B1.1_04 과거완료(Plusquamperfekt)

    Date2017.08.04 By라키
    Read More
  5. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] B1.1_03 언제 과거 동사를, 언제 현재 완료를 사용하나요?

    Date2017.08.03 By라키
    Read More
  6. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] B1.1_02 드디어 과거 동사

    Date2017.08.02 By라키
    Read More
  7. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] B1.1_01 als(wenn) v,v

    Date2017.08.01 By라키
    Read More
  8. No Image

    사실 책은 힘을 위해 읽는다.

    Date2017.07.30 By라키
    Read More
  9. No Image

    삶은 한 점과 같이 짧다. 즐겨라.

    Date2017.07.30 By라키
    Read More
  10. No Image

    처칠은 알고, 히틀러는 몰랐던 배움의 태도에 대한 비밀

    Date2017.07.28 By라키
    Read More
  11. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_11_장소 전치사, 형용사 변화 연습

    Date2017.07.18 By라키
    Read More
  12. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_10_관사 없을때 형용사 변화, 교통 관련 전치사

    Date2017.07.15 By라키
    Read More
  13. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_09_01 Woher? 전치사 aus-von 표현

    Date2017.07.15 By라키
    Read More
  14. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_08_정관사 형용사 변화, 수동태

    Date2017.07.13 By라키
    Read More
  15. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_07_Was für 표현, 부정관사에서 형용사 어미 변화, 수동태 개념

    Date2017.07.12 By라키
    Read More
  16. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_06_부정관사, 비교 최상 표현 연습

    Date2017.07.11 By라키
    Read More
  17. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_05_부정관사, 비교 최상 표현

    Date2017.07.08 By라키
    Read More
  18. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_04 부정관사 형용사 어미변화, 생활비 관련 표현

    Date2017.07.07 By라키
    Read More
  19. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_03 조언, 제안 표현, 그래서, 그럼에도 표현

    Date2017.07.06 By라키
    Read More
  20. No Image

    [독일어 독어 기초 정리] A2.2_02 주다 동사, 가정법

    Date2017.07.04 By라키
    Read More
Board Pagination Prev 1 2 3 4 Next
/ 4
©2013 KSODESIGN.All Rights Reserved